Mohnkuchen

Mohnkuchen ganz ohne Mehl, dafür mit vier Eiern. Die Eigelbe mit Butter und Puderzucker schaumig rühren, klein gehacktes Zitronat dazu geben. Dann den Mohn und das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Zum Rezept.

Dieser Beitrag wurde unter Gerichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Mohnkuchen

  1. stascha sagt:

    Was sind denn bitte die Masse?
    LG
    Stascha

  2. akw sagt:

    und bei wieviel grad? bzw wie lange?

  3. Kersten74 sagt:

    Wow, der Kuchen ist total gut! Danke für das tolle Rezept… :-)

  4. brigitte schneider sagt:

    dieser kuchen schmeckt fantastisch.
    ich esse sehr gerne mohnkuchen das heißt er ist mein lieblingskuchen
    und einfach geht er auch noc daabei

    viele liebe grüße eure brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.