Nudeln mit Käsesauce

Auf vielfachen Wunsch nun noch das Rezept für eine Käsesauce :) Man kann erst etwas Schalotten und Knoblauch in Butter dünsten und die dann nach Lust und Laune später drin lassen oder die Sauce vor dem Servieren noch durchsieben.

Eventuell mit einem Spritzer Weißwein ablöschen oder gleich Milch dazugeben, optional auch etwas Sahne. Beim Käse gibt es viele Möglichkeiten, aber eher keinen Gouda oder andere gummiartige Käse. Gut eignet sich zum Beispiel Gorgonzola oder in diesem Fall auch ein harter Ziegenpecorino. Den Käse reiben und in der heißen Milch schmelzen lassen. Mit einem Teelöffel Speisestärke, in Wasser aufgelöst, bekommt die Sauce mehr Bindung. Noch ein bisschen bis zur gewünschten Konsistenz einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, fertig.

Dieser Beitrag wurde unter Gerichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Nudeln mit Käsesauce

  1. ant sagt:

    und ab jetzt, gibt es nur mehr fotos?

    a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.